Simon Bidinger

Simon Bidinger

* 25.01.2000
† 12.11.2012 in Baumholder
Erstellt von Silvio Bidinger
Angelegt am 24.12.2012
143.425 Besuche

Kondolenzen (38)

Sie können das Kondolenzbuch nutzen, um den Angehörigen Ihr Beileid zu bekunden, Ihrer eigenen Trauer Ausdruck zu verleihen oder um dem Verstorbenen einige letzte Worte des Abschieds mitzugeben.

Kondolenz

18. Geburtstag

25.01.2018 um 09:41 Uhr

Lieber Simon

Heute ist dein 18. Geburtstag! Was ist das normalerweise für ein Tag? Ein Tag zum Feiern, zum fröhlich sein, einfach um glücklich zu sein!

Ich weiß noch genau wie glücklich und dankbar wir waren als du an diesem Tag im Jahr 2000 das Licht der Welt erblickt hast. Deine Geburt, ich kann mich noch so gut daran erinnern, war wie aus dem Lehrbuch. Alles lief perfekt und wir waren danach eine richtige Familie, wie ich später immer sagte, Familie Mustermann. Wir haben dich mit offenen Armen hier empfangen und ich war sehr stolz jetzt auch einen Sohn zu haben, ganz so wie es die Band „Creed“ in ihrem Song „With Arms wide open“ beschreibt. Auch ich wollte dir alles zeigen, wollte dir ein schönes Leben bieten bis du dein Leben in deine eigenen Hände nehmen würdest. Heute wäre im Grunde „dieser Tag“ gewesen.

Leider war unsere gemeinsame Zeit viel zu kurz. So kurz, dass auch die Erinnerungen an die schönen Momente dieser Zeit immer nur sehr kurz sind. Sie sind immer verbunden mit den Gedanken wie wohl dein Leben weiter verlaufen wäre, welche Entscheidungen du getroffen hättest. Das bedeutet für uns sehr oft traurige Momente weil es eben nicht so sein wird. Die Trauer ist geblieben und wird wohl immer bleiben. Wir haben dich lieb und vermissen dich hier unendlich!

With Arms Wide Open

Well I just heard the news today
It seems my life is gonna to change
I close my eyes, begin to pray
Then tears of joy stream down my face

With arms wide open
under the sunlight
welcome to this place
i'll show you everything
With arms wide open
With arms wide open

Well I don't know if I'm ready
To be the man I have to be
I'll take a breath, I'll take her by my side
We stand in awe, we've created life

With arms wide open
Under the sunlight
Welcome to this place
I'll show you everything
With arms wide open
Now everything has changed
I'll show you love
I'll show you everything
With arms wide open
With arms wide open

I'll show you everything
Oh yeah
With arms wide open
Wide open

If I had just one wish
Only one demand
I hope he's not like me
I hope he understands
That he can take this life
And hold it by the hand
And he can greet the world
With arms wide open

With Arms wide open
Under the sunlight
Welcome to this place
I'll show you everything
With arms wide open
Now everything has changed
I'll show you love
I'll show you everything
With arms wide open

With arms wide open
I'll show you everything oh yeah
With arms wide open
wide open

Kondolenz

Anteilnahme

23.06.2017 um 23:52 Uhr von Ricco Ahnert

Hallo,

ich habe gerade die Traueranzeige Ihres Sohnes durch Zufall im Internet gesehen und ich muß Ihnen sagen, das mir gerade die Tränen 

über die Wangen laufen. Ich habe selbst 2 Kinder.

Ich wünsche Ihnen alle Kraft der Welt.

Herzlichst Ricco Ahnert,

55595 Weinsheim

 

Kondolenz

Zum Geburtstag

25.01.2017 um 04:33 Uhr von Petra Rohrbacher

 

Zum Geburtstag

 

Geburtstag war auch für Dich, wie für jeden in der Familie etwas Besonderes und Aufregendes.

Ich habe von Deiner Geburt abends erfahren, ich war noch auf Arbeit, hatte eine Ausschu So habe ich abends von der Arbeitsstelle aus noch angerufen und erfahren, dass Du endlich da warst. Das war sehr schön, und noch mehr habe ich mich darüber gefreut, Deine Taufpatin zu sein.

 

Als Du noch klein warst, hat Dir Deine Schwester Lisa, die schon im Kindergarten war, eine Geburtstagskrone mit Kerzen gebastelt, die Du voller Stolz getragen hast.

Aber nicht nur Dein Geburtstag war Dir wichtig, auch die der Anderen, Deiner Freunde, Deiner Familie.

In einen Karton eingepackt hast Du Dich bei Deiner Freundin als Geschenk vor die Haustür stellen lassen und warst voller Vorfreude über ihr Gesicht.

An einem Geburtstag haben wir einen Harry Potter Geburtstag gefeiert und Du warst Harry, der Zauberlehrling, und Ihr habt Kunststücke und Zaubertricks vorgeführt, Du bist sogar „zersägt“ worden. Das war spannend und lustig mit dem Trick.

Oder du hast für Opa getrommelt und Oma ein Geburtstagsständchen auf dem Keyboard dargeboten.

Ich kann Dir heute in Gedanken ein Lied singen und Dir zurufen, wie lieb ich Dich habe, ...und ich habe Dir eine Kerze angezündet, die Dir sagen soll: „Happy Birthday lieber Simon“. Die Zeit mir Dir war sehr schön, Danke für dieses Geschenk.

Auf ewig mein Geburtstagskind.

 

Deine Taufpatin und Tante

 

Petra

Kondolenz

Ein Schalker im Himmel

12.06.2016 um 12:05 Uhr von Petra -Rohrbacher

 

Lieber Simon,

 

die Fußball EM in Frankreich hat begonnen.Heute spielt unsere Mannschaft.Auch du hättest vor dem Bildschirm gesessen, vielleicht mit einem Fanartikel ausstaffiert, ganz bestimmt mit Cola zur Feier des Tages. Du wärst aufgeregt und voll dabei gewesen, begeistert, jubelnd wenn ein Tor fällt, fluchend, wenn es daneben geht – so wie wir alle.

 

Mit einem eingefleischten Schalkefan als Papa, war Dir Fußball von der Wiege an vertraut. Dein Schnuller war ein Schalke-Schnuller.

 

Du warst ca. 2 Jahre alt, wir waren alle zusammen im Luisenpark in Mannheim. Mit Deinen kleinen Beinchen bist Du über die Wiese gerannt und hast gerufen: „Ich bin Gerald Asamoa.“ Wir mussten alle lachen und haben Dir nicht erklärt, warum Du nicht wie Gerald Asamoa aussiehst.

 

Selbst Fußball spielen war weniger Dein Ding. Du bist zwar im Fußballverein gewesen, das war halt so, aber Karate hat Dich zum Ausüben mehr begeistert.

 

Trotzdem war es toll mit Papa in die Arena auf Schalke zu fahren und Samstag war Bundesliga angesagt, auch für Dich.

 

Letzlich waren die Farben, in denen die Kirche bei Deiner Trauerfeier dekoriert war, die Farben von Schalke, blau und weiß. Das war Lisas Idee, und das war gut so.

 

Mögen wir heute gewinnen und Du , wo auch immer Du bist, dabei sein können. Ich habe Dich lieb.

 

Deine Patin Petra

 

Kondolenz

Geburtstagsvorbereitungen

25.01.2016 um 04:57 Uhr

 

Hallo mein Großer

 

heute ist dein 16. Geburtstag. Wie immer haben wir für deinen Tag Vorbereitungen getroffen, nur unterscheiden sie sich heute von denen früher. 

 

Früher haben wir gemeinsam mit dir geplant wo du mit deinen Freunden feiern möchtest. Ob es zu Hause ein Gruselgeburtstag oder mal in der Sporthalle ein Fußballspiel war, oder ob wir zu einem Indoor-Spielplatz, ins Erlebnisbad oder in die Kletterhalle gefahren sind. Du hattest an diesen besonderen Tagen immer besonders viel Spaß und Freude, vor allem weil du mit deinen Freunden zusammen etwas unternommen hattest. Das hat dich immer sehr glücklich gemacht und somit auch uns. 

 

Heute sieht das leider komplett anders aus. Ich gehe ein paar Tage vorher zum Friedhof und richte dein Grab schön her, damit deine Familie und deine Freunde Blumen und Kerzen für dich dort ablegen können. Es bricht mir jedes mal das Herz! Aber nach jedem Geburtstag sehe ich, dass du nicht vergessen bist. Darum gehe ich auch zukünftig dort hin um die Vorbereitungen für deinen Geburtstag zu treffen.

 

Weitere laden...